Dienstag, 12. August 2014

Was macht Frau...

...wenn gelber Toner die Hose verunziert?
Sie schneidet die Stelle einfach aus und macht eine Negativapplikation :-)
Und weil das Wetter noch schön ist wurden auch gleich die Beine gekürzt und ein Bündchen angebracht.
 
So sieht sie nun aus...
 
 
Und weil ich grad so schön beim Upcycling war, habe ich noch eine Jeans abgeschnitten und einen Rock (nach dem Freebock BeeBella von BeeKiddi) daraus gemacht.
 
So sieht der aus...
 
 
Ja, ich weiß, ich muss noch die Taschen hinten festnähen :-) das hab ich noch nicht geschafft...
 
Trotzdem geh ich damit jetzt zu all den Creativen  und dann schnell wieder an die Arbeit.
 
Liebste Grüße
Jutta

Kommentare:

  1. Oh, die Jeanshose gefällt mir! Tolle Idee mit dem Bündchen unten und die Negativ Applikation finde ich auch super! Habe noch keine ausprobiert... der Rock sieht gut aus! Ich brauche immer eine Ewigkeit um etwas zu machen, aber immerhin habe ich schon die alte Hose geschnitten! hehe...
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die beebella Idee des upcyclings auch toll. Die dunkelblaue Jeans mit dem Rosenstoff finde ich sehr gelungen.

    AntwortenLöschen
  3. Die Hose hast du aber gut gerettet.
    Und das mit den Taschen fällt gar nicht auf ;-)
    Hab auch schon eine Hose gefunden, aus der man so einen tollen Rock machen könnte :-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Translate